Parade der Einheitsmännchen

25 Jahre Deutsche Einheit

Hessen richtet in diesem Jahr die Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag der Deutschen Wiedervereinigung aus. Aus diesem Anlass wurde der Künstler Ottmar Hörl eingeladen, eine Installation mit seriellen Skulpturen zu entwickeln. So gehen etwa 1000 Figuren des von ihm entworfenen Einheitsmännchens als Botschafter auf Deutschlandreise.

Ottmar Hörls Vision: möglichst viele Menschen in den Diskurs einzubeziehen. Im Moment stehen die Männchen auf dem Schlossplatz in Stuttgart.

Mehr Infos über das Kunstprojekt unter diesem Link

Mehr zum Künstler auf der Seite www.ottmar-hoerl.de

Und das sagt der Künstler selbst über seine Einheitsmännchen: Damit die konzeptuelle Idee ihr kommunikatives Potenzial entfal ten kann, arbeite ich im öffentlichen Raum – es ist ein Raum für alle und gleichzeitig für niemanden. Individuelle Vereinnahmungen können umgehend absorbiert und relativiert werden. Unter diesemAspekt ist der öffentliche Raum einer der spannungsreichsten und effizientesten Plattformen zur Entwicklung und Ausweitung kultureller Erfahrungszonen und immer auch eine Herausforderung für künstlerische Abenteurer.
Hier – außerhalb von Museumsräumen – entscheide ich mich daher bewusst für Motive, die bereits im kollektiven Gedächtnisverankert sind. Durch minimale Verrückung des Kontexts oder Neu schöpfung werden sie dann auf neue Weise erfahrbar.
Dieser künstlerischen Strategie entsprechend lag es nahe, zum Jubiläum der deutschen Einheit das ursprünglich 1961 von Karl Peglau ent wickelte, altbekannte „Ampelmännchen“ aufzugreifen und neu zu formulieren. Aus dem zweidimensionalen Piktogramm eines grünen Männchens wurde eine dreidimensionale, vollplastische, 38 cm hohe serielle monochrome Figur. Nach wie vor mit Hut, erhält sie nun ein Gesicht.
Aus dem „Ampelmännchen“ hat sich sozusagen eine neue Generation entwickelt, das „Einheitsmännchen“: weltoffen, freundlichund positiv in die Zukunft blickend, lächelnd, die Hand reichend für einAufeinander-Zugehen, voll Energie, dynamisch, mutig und entschlossen voranschreitend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s