Flüchtlinge wie im Zoo gefüttert

Der Ort Röszke ist inzwischen berühmt-berüchtigt. Dort hat eine ungarische Kamerafrau auf Flüchtlinge eingetreten. Die Bilder gingen um die Welt. Dort gibt es aber auch ein Flüchtlingslager – in dem offensichtlich verheerende Zustände herrschen.

15.09.12-roeszke Hier ein Standbild aus dem Video

Abgeschirmtes Lager

Das Lager ist abgeringelt von der Öffentlichkeit und Journalisten haben keinen Zutritt. Einige Beobachter aus Österreich wurden nun doch in das Auffanglager gelassen – und wieder machen schockierende Filme die Runde.Hier der Link zu dem Video aus dem Lager

Heimlich gefilmt

Michaela Ehrenhauser-Spritzendorfer, die Frau eines österreichischen Grünen-Politikers, filmte unbemerkt, wie die Essensausgabe in der Halle vonstatten geht. Ungarische Beamte mit Mundschutz holen kleine Päckchen aus einem Sack und werfen diese wahlweise in die Luft oder händigen sie den sich drängenden Flüchtlingen aus. Bei der Essensverteilung ist keinerlei Systematik zu erkennen. Während sich Frauen und Kinder an den Rand des Geschehens zurückgezogen haben, drängen sich Männer in einem großen Pulk und versuchen, als erste an die hochgeworfenen Päckchen zu gelangen. Im Hintergrund ist Kindergeschrei zu hören.

Frauen und Kinder abgedrängt

Der BBC berichtete Ehrenhauser-Spritzendorfer: „Die Polizisten haben Sandwiches in Plastiktüten in die Menge geworfen. Wer in der Lage war, ein solches Paket zu fangen, der hatte Glück. Einige brachten die Sandwiches den Frauen und Kindern, die am Rand warteten. Andere aßen sie direkt auf. Wieder andere versuchten, auf den Zaun zu klettern, um eher in der Lage zu sein, etwas zu fangen.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s