Polen! Macht es wie die Karnickel!

In Polen werden zu wenige Kinder geboren. Die konservative polnische Regierung setzt auf kuriose Methoden, um die niedrige Geburtenrate im Land zu bekämpfen.

.

.

Interessanter TV-Werbespot

In diesen Tagen sorgt in Polen ein TV-Werbespot für hitzige Diskussionen. Zu sehen ist eine stattliche Menge großer und kleiner Kaninchen, die genüsslich auf Salat und Karotten herumkauen. Ein Leben wie im Paradies.

Der Kommentar dazu: „Wir Kaninchen wissen, wie man zahlreiche Nachkommen produziert. Willst du unser Geheimnis wissen?”, heißt es in dem Video. Und das ist: Bewegung, gesunde Ernährung, wenig Stress….. Der Rat aus Warschau also: Macht es wie die Kaninchen!

Romantik darf nicht fehlen

Etwas Romantik sollte freilich auch dabei, so der Subtext. Zwischen all den Kaninchen wird auch kurz ein verliebtes Pärchen beim Picknick gezeigt. Alkohol sollte man freilich nicht zu viel trinken – oder was wollen die Macher des Spots mit dem umgedrehten Weinglas andeuten?

Polen zählt zu den Ländern mit der geringsten Geburtenrate in Europa: Eine polnische Frau bekommt durchschnittlich gerade einmal 1,32 Kinder.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s