Kann ein Stier-Mann eine Widder-Frau heiraten? Sind sie füreinander bestimmt?

  • Stier und Widder sind ein erstaunlich gutes Paar
  • Gemeinsam können sie ihre Persönlichkeiten weiterentwickeln und erfolgreicher werden
  • Selbstverbesserung ist wichtig, um ihre Herausforderungen zu bewältigen und zusammen zu bleiben

Stier-Männer sind empfindlich und können Sie bis zu dem Tag, an dem Sie vor den Traualtar treten, immer wieder auf die Probe stellen. Wenn Sie versagen, erscheint das ein wenig unfair, nicht wahr?

Jede Frau, die sich für (erfolgreich) einen Stier-Mann heiraten kann viel davon profitieren, wenn er zuerst mit einem Leitfaden wie Anna Kovach's Taurus Man Secrets versteht, wie sein Geist funktioniert.

Klicken Sie auf den obigen Link, oder lesen Sie weiter, um mehr über die Widder-Stier-Ehe zu erfahren.

    Kann ein Stier-Mann eine Widder-Frau heiraten?

    Auf jeden Fall können der Stier-Mann und die Widder-Frau heiraten und sich gegenseitig sehr glücklich machen.

    Auch wenn die Tierkreis-Elemente Erde (Stier) und Feuer (Widder) auf den ersten Blick nicht zusammenpassen, liegen Widder und Stier auf dem Tierkreisrad direkt nebeneinander.

    Um eine lange Geschichte kurz zu machen, Das bedeutet, dass sie entwicklungsmäßig kompatibel sind.

    Jedes Zeichen ist eine Weiterentwicklung des letzten und der Lektionen, die dieses Zeichen gelernt hat, was bedeutet, dass Stier die natürliche Weiterentwicklung von Widder ist.

    Das Ergebnis? Sie verstehen sich wirklich auf einer intuitiven Ebene.

    Aber dennoch, wenn man Feuer und Erde zusammenbringt, gibt es große Unterschiede im Verhalten, die bei einer langfristigen Bindung wie der Ehe beachtet werden müssen.

    Dazu kommen wir gleich mit den Vor- und Nachteilen dieser Ehe.

    Betrachten wir zunächst das Gesamtbild eines Stier- und Widderpaares.

    Lesen Sie weiter: Was zieht einen Stier-Mann zu einer Widder-Frau an?

    Sind Stier und Widder ein gutes Paar?

    Die Antwort lautet: Ja, der Stier-Mann und die Widder-Frau können insgesamt gut zusammenpassen.

    Ihre Bedürfnisse sind ähnlich, und die ihnen gemeinsamen Eigenschaften sind starke Anziehungsfaktoren.

    Keiner von beiden hat Zeit für Spiele - oder für Partner, die ihr Leben nicht im Griff haben.

    Deshalb sind der finanziell und emotional stabile Stier und die unabhängige Widderfrau, die genau weiß, was sie will, gut füreinander geeignet.

    In einer Beziehung will die Widderfrau nicht die einzige Starke sein.

    Der Stier-Mann ist verlässlich, fleißig und beschützend. Sogar ihre Freunde können leicht erkennen, wie sehr sich dieses Paar liebt.

    Das heißt aber nicht, dass alles rosig ist. Der Stier und der Widder sind beide sehr stur.

    Der Widder ist reaktionär, während der Stier passiv-aggressiv ist.

    Ob sie es auf Dauer schaffen, hängt davon ab, inwieweit sie bereit sind, sich gegenseitig Spielraum zu geben.

    Was mag der Stier-Mann an der Widder-Frau?

    Ein Stier-Mann wirkt unglaublich selbstbewusst, aber er kennt kaum Selbstvertrauen, bis er eine Widder-Frau trifft.

    Das macht ihn nervös und reizt ihn zugleich.

    Er findet sie klug, sexy und couragiert.

    Sie will nichts anderes sein als sie selbst, deshalb Sie ist offen und ehrlich, auch was ihre Verliebtheit in den Stier-Mann angeht, was ihn ermutigt, es zu versuchen.

    Die einzige Sache ist, dass sie bereit sein kann, sich schnell in eine Beziehung zu stürzen, während der Stier-Mann es lieber langsam angehen möchte.

    Was zieht die Widder-Frau zum Stier-Mann?

    Eine Widder-Frau fühlt sich nicht zu irgendwelchen Schwächlingen hingezogen.

    Ein Stier-Mann zieht sie sofort an, weil sie merkt, dass er genauso durchsetzungsfähig und mutig ist wie sie - ein Mann, der mit einer starken Frau umgehen kann.

    Aber der Stier ist eigentlich ein weibliches Zeichen, trotz seines grenzwertigen Macho-Auftritts.

    Das erlaubt ihm, auch liebevoll und zärtlich zu sein - etwas, wonach sich die Widder-Frau sehnt.

    Er ist nicht emotional verschlossen wie andere männliche Männer - Halleluja.

    Hat die Widderin endlich ihren Traummann getroffen?

    Warum ihre Ehe funktioniert

    Wenn diese Ehe funktioniert, dann funktioniert sie als Partnerschaft zwischen Gleichen.

    Emotionale Verbundenheit

    Zwischen dem Stier-Ehemann und der Widder-Frau gibt es viel Zuneigung.

    Emotional reagiert der Widder schnell, aber die Gelassenheit des Stiers kann helfen, Spannungen abzubauen, und er kennt sie gut genug, um nicht beleidigt zu sein.

    Da beide dafür bekannt sind, in ihren Beziehungen "der Fels" zu sein, bieten sich Stier und Widder gegenseitig ein Gefühl der Sicherheit, das sie sonst nirgendwo finden.

    Das ist eine große Sache, denn normalerweise lassen sich beide Zeichen nicht so leicht aus der Ruhe bringen.

    Sie halten sich gegenseitig motiviert und konzentriert

    Sie unterstützen sich gegenseitig, egal was passiert. Das macht es einfacher, große Dinge wie Karrierefortschritte zu erreichen.

    Der Widder ist ehrgeizig und möchte Dinge in Angriff nehmen, während der Stier die Geduld hat, sie auszuführen.

    Die Widder-Frau kann dem Stier also helfen, neue Ideen zu entwickeln und ihn zu motivieren, sich von der Couch zu erheben und mehr zu erreichen.

    In der Zwischenzeit hält der Stier den Widder auf dem richtigen Weg.

    Sie können beide der Anführer sein

    Sowohl Widder als auch Stier übernehmen gerne die Verantwortung in einer Beziehung.

    Aber die Widderin liebt und vertraut ihrem Stier-Ehemann genug, um ihm die Führung zu überlassen. -unter der Bedingung, dass er es nicht als selbstverständlich ansieht...

    Und gibt ihr die Zügel zurück, wenn sie es will.

    Einen Notgroschen anlegen

    In finanzieller Hinsicht geben Widder und Stier Geld für Dinge aus, die sie sich wirklich wünschen, aber sie sind auch beide fleißige Arbeiter, die wissen, wie wichtig es ist, zu sparen, um sich schöne Dinge leisten zu können.

    Gemeinsam können sie sich einen soliden Notgroschen aufbauen, mit dem sie ihren Lebensunterhalt bestreiten können, sei es im Ruhestand oder im Urlaub.

    Was sind die Probleme in einer Stier-Wiesemann-Ehe?

    Widder und Stier können in ihrer Ehe Probleme bekommen, wenn ihre Sturheit die Oberhand gewinnt.

    Die kurze Zündschnur der Widder-Frau

    Die beiden geraten oft aneinander, da sie es nicht gewohnt sind, anderen einen Freifahrtschein zu geben.

    Allerdings, Die Art und Weise, wie sie mit Konfrontationen umgehen, ist unterschiedlich.

    Der Stier-Mann geht weg, wenn der Widder-Frau die Sicherung durchbrennt, was sie aber nur verärgert.

    Sie ahmt sein Verhalten vielleicht nach, um ihm eine Kostprobe seiner eigenen Medizin zu geben, aber letztendlich wird sie diejenige sein, die darunter leidet.

    Die kalte Schulter des Stier-Mannes

    Wenn sie sich streiten, zieht es der Widder vor, die Sache auf der Stelle auszutragen und sie hinter sich zu lassen. Für sie ist es also schnell vorbei.

    Aber der Stier-Mann wird es in die Länge ziehen.

    Er neigt dazu, zu schmollen und ihr tagelang die kalte Schulter zu zeigen. Außerdem gibt er nur ungern zu, dass er im Unrecht ist.

    Taurus Unsicherheiten

    Ein weiteres Problem ist Wenn der Stier-Mann unsicher ist, kann er versuchen, der Widder-Frau Grenzen zu setzen und sie zu kontrollieren.

    Da eine Widder-Frau niemandem Rechenschaft ablegt, wird der Umgang mit seiner Besitzgier eine besondere Herausforderung sein.

    Wenn Sie neugierig sind, wie Sie mit seiner Besitzgier umgehen können, holen Sie sich Anna Kovachs Rat in Taurus Man Secrets.

    Impulsive Widder-Entscheidungen

    Der Widder ist auch impulsiver als der Stier, was für den Stier eine Quelle der Unruhe sein kann.

    Wenn sie eine Entscheidung trifft und erwartet, dass er sich ihr anschließt oder ihr aus dem Weg geht, wird sie nichts anderes als passiv-aggressive Nichteinhaltung bekommen.

    Woran sie arbeiten sollten

    Die Widder-Frau muss lernen, auf Dinge, die sie verärgern, langsamer zu reagieren und stattdessen die Dinge ruhig und vernünftig zu besprechen.

    Sie muss Geduld mit ihrem Bullen haben - echte Geduld, und nicht nur darauf warten, dass sie etwas beweisen kann.

    Gleichermaßen, Wenn der Stier versucht ist, zu kontrollieren, muss er sich lockern und die Widderfrau tun lassen, was sie tun muss.

    Denn sie reagieren und äußern sich unterschiedlich, Dieses Paar wird sich um eine bessere Kommunikation bemühen müssen.

    Während ein großer Teil davon von der Widderin abhängt und davon, wie gut sie ihre Ruhe bewahren kann, darf der Stier seinen Teil nicht vernachlässigen, indem er ihr gegenüber offen bleibt.

    Kompromisse sind wichtig für diese Ehe.

    Widder sollte bedenken, dass es zwei Menschen gibt, die sie mit ihren Entscheidungen und Handlungen beeinflusst, und Stier muss aufhören, sich wie das Opfer zu verhalten, wenn er verärgert ist.

    Schlussfolgerung

    Widder-Frau und Stier-Mann sind vielleicht doch zwei Erbsen in einer Schote.

    Ihre Ehe wird liebevoll und zärtlich sein, und ihr Durchhaltevermögen lässt sie gemeinsam Erstaunliches erreichen und gibt ihnen die Kraft, ein Leben lang zu bestehen.

    Wenn sie ihre Herausforderungen meistern wollen, müssen sie sich selbst etwas anstrengen.

    Dann können sie ihre Energien in größere Harmonie bringen, weil sie beide gelernt haben, Kompromisse zu schließen und sich anzupassen.

    Außerdem erhalten sie die Möglichkeit, sich selbst zu verbessern.

    Andere Stier Mann Widder Frau Fragen

    Widder Frau Stier Mann sexuell

    Die beiden sind leidenschaftlich zusammen.

    Widder kann mehrere Runden durchhalten, aber nach einer stundenlangen Sitzung mit Stier braucht sie vielleicht eine Verschnaufpause.

    Der Stier ist sinnlich und nimmt sich Zeit, was für die Widder-Frau im Schlafzimmer mehr als in Ordnung ist, wenn auch nirgendwo sonst.

    Ihr Feuer nährt die leidenschaftliche Energie des Stier-Mannes, und er verwandelt sie in eine langsam brennende, aber unheimlich heiße Begegnung.

    Das einzige Problem ist, dass Die Widder-Frau möchte, dass der Sex meistens spontan und aufregend ist, aber der Stier hält sich viel lieber an das, was er für richtig hält.

    In einer Ehe sollten sie vielleicht daran arbeiten, dass die Dinge pikant bleiben.

    Können Widder und Stier Seelenverwandte sein?

    Diese Frage ist schwer zu beantworten, weil es sich um eine so private Angelegenheit handelt.

    Wir werden Ihnen nicht sagen, dass Taurus oder irgendjemand anders Ihr Seelenverwandter ist und niemand sonst ist es.

    Das können nur Sie selbst beurteilen, indem Sie sich von Ihrem Bauchgefühl leiten lassen.

    Allerdings, Stier und Widder sind in spiritueller Hinsicht definitiv gleichgesinnt.

    Sie haben eine Art seelisches Verständnis.

    Dies kann dazu führen, dass Wenn sie sich treffen, fühlen sie sich sofort verbunden und begleitet.

    Aber jeder muss für sich selbst entscheiden, ob die Person, die er getroffen hat, sein wahrer Seelenverwandter ist.

    Warum sind Widder und Stier nicht kompatibel?

    Es ist nicht so, dass Widder und Stier nicht kompatibel wären.

    Beide müssen sich füreinander entscheiden, auch auf Kosten ihres eigenen Stolzes und Egos.

    Wie bereits erwähnt, Widder und Stier müssen ihre eigene Sturheit überwinden, sonst werden sie auf Dauer nicht zusammenpassen.

    Doch damit nicht genug, Wenn sie zusammenkommen, sollten sie sich im gleichen Kopf befinden und an einem ähnlichen Punkt in ihrem Leben stehen.

    Ein Widder, der gerade dabei ist, die Welt zu erkunden, wird nicht bereit sein, sich mit einem Routine liebenden Stier niederzulassen.

    Und ein Stier, der nicht gelernt hat, nicht so besitzergreifend zu sein, kann seine Chancen bei einer Widderfrau zunichte machen.

    Wen sollte ein weiblicher Widder heiraten?

    Auch hier gibt es keine festen Regeln.

    Es stimmt, dass ein weiblicher Widder dazu neigt, mit anderen Feuerzeichen wie Schütze und Löwe oder mit einem Luftzeichen wie Zwilling, Wassermann oder Waage zusammenzukommen.

    Da die Waage ihr Gegenteil ist, könnte sie sich sogar besonders zu ihm hingezogen fühlen.

    Skorpion auch, denn sowohl Widder als auch Skorpion werden von Mars regiert und können miteinander umgehen.

    Dann wieder, Man sieht auch viele Stier-Widder- und Widder-Fisch-Kombinationen, die mit den benachbarten Sternzeichen kompatibel sind.

    Es ist vielleicht einfacher, sich darauf zu beschränken, was eine Widder-Frau von ihrem Ehepartner braucht, nämlich jemand, der emotional verfügbar, stark, reif, mutig und nicht bedürftig ist.

    Wenn Sie einen Stier-Mann heiraten wollen, besteht Ihre beste Chance darin, sein Inneres wirklich kennen zu lernen.

    Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, versuchen Sie Taurus Man Secrets .

    Die Astrologin Anna Kovach hat selbst einen Stier-Mann geheiratet und buchstäblich ein Buch darüber geschrieben.

    Hier finden Sie die Geheimnisse des Stier-Mannes.

    Knut Krohn

    Durch Knut Krohn